Kopf von Fux

Inklusion mal musikalisch
mit der „Aktion Mensch“ im Fux-Tonstudio

aktion-mensch

Menschen mit und ohne Handicap trafen sich im Tonstudio von „Fux“ Bernd Klüser, um gemeinsam einen Song aufzunehmen und einzusingen.

Hier geht´s zum Video

 
 
 

Kopf von Fux

Kopf von Fux

Biographie

Eltern erinnern sich an früher, Kinder kennen ihn von heute: Bernd Klüser ist der Fux, der mit der „Überdosis Glück” die deutschen Charts stürmte, um inzwischen seit vielen Jahren erfolgreiches Live-entertainment mit Herz und Sinn für Kinder zu gestalten.

Ob in großen Stadien, auf dem Airport-Kinderfest in Stuttgart, am Tag des Kindes im Essener Grugapark oder auch im TV, beim ZDF-Fernsehgarten, KI.KA oder im Tigerentenclub: Das Live-Programm bietet Zwischenmenschliches und alles aus dem richtigen Leben zum Tanzen und Mitsingen, stets unterstützt durch den liebenswerten „Funny”, den bereits tausende kleine und große Fans in seinem Plüschkostüm auf der Bühne ins Herz geschlossen haben.
Nicht nur Rolf Zuckowski, Deutschlands bekanntester Kinder-Barde, reiht die Live-Show der Sauerländer unter dem Besten ein, was es im Lande für das ganz junge Publikum zu erleben gibt, auch das Verkehrsministerium hat sich schon Kampagnen von den Füxen vertonen lassen.

Bernd Klüser, Jahrgang 1965, entdeckte bereits als Kind seine musikalische Ader. Vom Klavier über die Gitarre hin zur Popmusik,
eroberte er als rothaariger „Fux” in den späten 80ern die Hitparaden. Es folgten Jahre im eigenen Studio, wo er für bekannte
Stars wie Nicole, Tony Christie oder Roland Kaiser produzierte.
Schließlich war es nicht nur der eigene Nachwuchs, der den Fux zurück auf die Bühne brachte, wo er
seither bundesweit bei hunderten Gelegenheiten sein erfolgreiches Live-Programm hat präsentieren können.

nächster Gig

like me!

FUX Facebook
Der offizielle Song
zum Kreisjubiläum:

Was man alles
nicht weiß…
(über unseren Kreis)

      Was man alles nicht weiß...
Logo Kreis Olpe